Aktion zur Europawahl 2019

Vom 23- 26.05.2019 fand die Europawahl statt. An diesen Tagen wurde in 28 Ländern ein neues europäisches Parlament gewählt. Da die Wahlbeteiligung bei der letzten Europawahl innerhalb Deutschlands nur etwa 48 Prozent betrug und europaweit sogar nur 42 Prozent, hatte es CHANGE sich zur Aufgabe gemacht Aufklärung zu bertreiben und Motivation und Begeisterung rund um die Wahl des Europäischen Parlaments zu verbreiten.

Mehrere Treffen zur Ideensammlung fanden statt, dabei entstand die Idee: im öffentlichen Raum einen Flashmob zu veranstalten.Wir feilten weiter an unserer Idee und sammelten zentrale Begriffe, wie Gerechtigkeit, Mobilität, Innovationen und Bildung heraus, die für uns Europa bedeuten. Zu jedem Begriff überlegten wir uns kurze prägnante Sätze/Aussprüche, bspw. „Ich als EU-Bürgerin kann mich entscheiden, wo ich arbeiten und leben möchte“, „Schüleraustausch, Erasmus und Förderung von Bildung durch EU-Gelder.“, „Wir können dem Klimawandel die Stirn bieten. Aber nur, wenn wir über Grenzen hinweg zusammenarbeiten und unser Wissen gemeinsam nutzen“.Am 23.5 fand schließlich die Aktion statt. Uns war es wichtig darzulegen, welche Bedeutsamkeit der EU in welchen Bereichen zukommen kann und die Mitgestaltung an der Politik in der Bevölkerung zu fördern. Wohl auch durch die Fülle von Aktionen rund um die diesjährige Europawahl konnte die Wahlbeteiligung innerhalb Deutschlands auf 61% wachsen.

© 2021 CHANGE - Chancen.Nachhaltig.Gestalten. e.V.