Sunshine Zambia

CHANGE unterstützt mit dem Projekt “Sunshine Zambia” die Sani Foundation in Lusaka. Mit Buchspenden und einem gemeinsamen Fotoprojekt setzen wir uns für die Arbeit der Sani Foundation ein, die für die umfassende Inklusion von Menschen mit geistiger Behinderung in möglichst allen Schichten des sambischen Sozialgefüges eintritt.

Seit Anfang 2015 steht CHANGE e.V. im Austausch mit den Mitarbeitern von Sunshine Zambia. Der Kontakt wurde angeregt  durch Caroline Bernecker, CHANGE-Mitglied, die sowohl Projektmitarbeiter*innen als auch die übergeordnete NRO Sani Foundation vor Ort in Lusaka kennen gelernt hat.

Der Fokus der Organisation liegt auf der Förderung und Sicherung fundamentaler Freiheiten von Menschen mit geistiger Behinderung. Sunshine Zambia setzt sich als erstes Projekt der Sani Foundation für eine umfassende Inklusion von Menschen mit geistiger Behinderung in möglichst allen Schichten des sambischen Sozialgefüges ein. Grundlegend hierfür sind zunächst Aufklärungsarbeit zum Themenbereich „Umgang mit geistigen Behinderungen“ sowie bewusstseinsbildende Maßnahmen insbesondere für weite Teile einer Bevölkerung, die ihre geistig behinderten Mitglieder nicht selten verleugnet oder ausschließt.

Darüber hinaus will das Sunshine Zambia Project (SZP) auch die unmittelbare Integration geistig behinderter Menschen in den lokalen Arbeitsmarkt fördern und die dortigen Arbeitsbedingungen langfristig und nachhaltig den unterschiedlichen Bedürfnissen anpassen. SZP betreut in den projekteigenen Räumlichkeiten zur Zeit acht sogenannte Members, Mitglieder mit geistiger Behinderung, die dort – vergleichbar einer Tagesstätte – individuell gefördert werden können. Hierbei sollen die jungen Erwachsenen bestmöglich auf den Übergang von der Schule in bezahlte Beschäftigungen vorbereitet werden. Daneben bietet das SZP den Familien der Members eine Anlaufstelle zur Beratung, die Möglichkeit zum Austausch mit anderen Angehörigen und teilweise auch eine Chance, sich selbst ins Projekt einzubringen und zu vernetzen. Nach eingehendem Kontakt mit den Projektverantwortlichen hat CHANGE e.V. sich für die Unterstützung von SZP ausgesprochen. Diese Unterstützung besteht zur Zeit aus gezieltem, projektbezogenem Fundraising, Vernetzungsarbeit sowie Mithilfe bei der Suche nach Möglichkeiten der Langzeitförderung. Dazu gehören unter anderem die Recherche nach geeigneten Partnerorganisationen, individuellen oder projektbezogenen Kooperationspartnern oder -paten sowie die Bewerbungen um Fördergelder, Stiftungspreise und ähnlichem. Bereits im Sommer hat CHANGE e.V. SZP mit einer Bücherspende von 500€ aus Vereinsgeldern zur Beschaffung von themenbezogener Literatur unterstützt.

Darüber hinaus haben wir im Frühjahr 2016 die Fotoausstellung „Change the Perspective“ initiiert.
 Mit dem geplanten Format einer Wanderausstellung mit Vernissage hoffen wir auf die Möglichkeit, lokales Fundraising zu betreiben und gleichzeitig Sunshine Zambia in Bamberg bekannter zu machen. Diese soll als kleine Wanderausstellung in möglichst vielen Bamberger Lokalitäten von den SZP-Members selbst aufgenommene Fotos aus deren Alltag zeigen und so das Bewusstsein für die Situation geistig Behinderter insgesamt und besonders in Ländern des globalen Südens verbessern.

Projektpartner

Sani Foundation
Website →

© 2018 CHANGE – Chancen.Nachhaltig.Gestalten e.V.